Produkte

                               Biomasse-Wärmeerzeuger   l   Solartechnik   l   Wärmepumpen

                               Wohnraumlüftung   l   Speicher-/Warmwassersysteme   l   Gas-/Öl-Wärmeerzeuger

                               Pumpen   l   Verteiler   l   Regeltechnik   l   Holzpellets

 

                               Pelletkessel   l   Hackschnitzelkessel   l   Holzvergaserkessel   l   Pelletöfen

                               Festbrennstoffherd

 

                              

                      
//

Nachrüsten, modernisieren oder eine ganz neue Heizung? 



 







 

Nachrüsten, modernisieren oder eine ganz neue Heizung?
Ein Pelletkessel bietet sowohl wirtschaftliche als auch ökologische Vorteile. Sie senken Ihre Heizkosten langfristig und schonen mit der ausgeglichenen CO₂-Bilanz die Umwelt.

Mit einer Pelletheizung machen Sie sich unabhängig von fossilen Brennstoffen und deren sprunghaft steigenden Preisen.
Das bestätigt übrigens auch Stiftung Warentest (test 6/2012): Holzpellets sind rund 45 % günstiger als Heizöl und rund 30 % günstiger als Erdgas. Die jährlichen Gesamtkosten sind bei der Heizlösung Pellets mit rund 31 Euro/m² Nutzfläche am niedrigsten (Quelle: Deutsches Pelletinstitut).

 

Und die Neuanschaffung wird leicht gemacht: der Einbau eines Holzpelletkessels wird z. B. vom Land NRW mit mind. 2.000 € je Pelletkessel (EnergieAgentur.NRW) gefördert. Zinsverbilligte Darlehen (KfW „Erneuerbare Energien, Land NRW „Verbesserung Energieeffizienz“) und Zuschüsse (progres.nrw) machen den Ein- oder Umstieg zusätzlich finanziell attraktiv.

 

Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit HOVAL Pelletkesseln. Hoher Wirkungsgrad, Zuverlässigkeit und Sauberkeit haben uns von Anfang an überzeugt. Übrigens heizen wir die Plüth Wärmetechnik auch mit einer Pelletanlage. Egal ob für’s Eigenheim, öffentliche Gebäude oder Industrieobjekt.

 

Ihre Pellets können Sie übrigens direkt bei uns beziehen. Ab dem Tag der Inbetriebnahme, liefern wir Ihnen die Holzpellets für 10 Jahre zum Festpreis von 289 Euro/to (inklusive MwSt).

 

Gerne beraten wir Sie persönlich, auch vor Ort, über alle Fragen zum Thema Pelletszentralheizung. Infos zu den Kesseln erhalten Sie vorab hier:

[BioLyt, externer Link]

 

 

nach oben

 
 
 
nach oben