Referenzen

                               Industrieobjekte   l   Öffentliche Gebäude   l   Wohn- und Geschäftshäuser

                               Seniorenwohnanlagen   l   Ein- und Zwei-Familienhäuser

 

 

                      
//

Landersumer Nahwärmenetz                                                                                          

 

Ein innovatives Projekt ist von der Landersumer Nachbargemeinschaft initiiert worden: In der Landsumer Bauernschaft versorgt eine 300-kW-Holzhackschnitzelheizung und zwei mit Holzgas aus Holzhackschnitzel betriebene Blockheizkraftwerke (60 KW) eine Nachbarschaft aus 11 Häusern und landwirtschaftlichen Gebäuden. Hier wurden ein Nahwärmenetz und ein eigenes Stromnetz errichtet.

 

So werden 59. 000 Liter Heizöl und 100.000 kWh Strom ersetzt bzw. 250 Tonnen CO₂ pro Jahr gespart. Insgesamt brauchen die Nachbarn rund 800 Kubikmeter Brennmaterial pro Jahr – etwa acht Lastwagenladungen. Dafür bauten sie einen 90 m³ großen Bunker, in den ein Wochenvorrat für die Winterzeit passt. Auf die Nachbarwiese wurde das Trockenlager mit 600 bis 800 m³ Fassungsvermögen errichtet. Hier hat dann ein Jahresvorrat an Heizgut Platz.

 

Diese Anlage und das Nahwärmenetz errichtete die Nachbarschaftsgemeinschaft in Eigenleistung und mit Hilfe von regionalen Unternehmen. Die Plüth Wärmetechnik lieferte hier die 300 kW Hackschnitzelanlage und nahm sie anschließend in Betrieb. Ein 10.000 l großer Pufferspeicher speichert das heiße Wasser.

 

Die Hackschnitzel für den Kessel und die Holzgasanlage stammen aus den umliegenden Wäldern und überschüssiger Strom wird ins örtliche Stromnetz eingespeist. So sorgt die Anlage nicht nur für den eigenen Strom, sondern auch für die Wertschöpfung in der Region.

 

 
                      
//

Wärmeversorgung Ihlowerfehn eG                                                                            

 

Im Oktober 2010 hat die Wärmeversorgung Ihlowerfehn eG die ersten Haushalte an ihr Nahwärmenetz angeschlossen. Auf dem Hof eines Landwirts wird in der Biogasanlage in den Fermentern Gas erzeugt, welches in dem angeschlossenen Blockheizkraftwerk in elektrischen Strom und Wärmeenergie umgewandelt wird.

 

Mit der Wärmeenergie wird Wasser aufgeheizt, welches der Gemeinde Ihlow und der Wärmeversorgung Ihlowerfehn eG zur Verfügung gestellt wird. Zusätzlich wurde auf dem Hof eine Holzhackschnitzelheizung installiert, die zusätzlich Wärmeenergie erzeugt.

 

Statt einer Gasheizung befinden sich im Heizungsraum der einzelnen Liegenschaften jetzt ein Wärmetauscher und ein Warmwasserspeicher. Hier kommt das heiße Wasser aus dem Nahwärmenetz an und erwärmt den hausinternen Wasserkreislauf.

 

Über einen Pufferspeicher wird in lastarmen Zeiten Wärmeenergie gespeichert, um in den Zeiten mit Spitzenbedarf zur Verfügung zu stehen. Mit Hilfe von Hocheffizienz-Pumpen wird dann das heiße Wasser über die Fernwärme-Leitung zu den einzelnen Liegenschaften in die Häuser gefördert.

 

Die Plüth Wärmetechnik lieferte die 550 kW Holzhackschnitzelanlage und kann über die Fernüberwachung jederzeit die Anlage steuern. So ist größtmögliche Versorgungssicherheit gewährleistet.

 

Sie möchten weitere Infos? gerne, klicken Sie einfach hier:

[Wärmeversorgung Ihlowerfehn eG, externer Link]

 

 

                      
//

Nahwärmenetz Bochum                                                                                               

 

Dort, wo sich aus wirtschaftlichen oder energietechnischen Gründen der Ausbau von Fernwärmenetzen nicht lohnt, kann Nahwärme eine sinnvolle Alternative sein. Nahwärme bedient im Vergleich zur Fernwärme kleinere Einheiten, wie Wohnsiedlungen und Gewerbegebiete oder auch kleinere Gemeinden mit Wärme. Die gemeinsame Nutzung der Versorgungsanlage kann den Ausstoß an CO2-Emissionen drastisch verringern.

 

Ein 100 kW HOVAL Pelletkessel BioLyt liefert genug Wärme für 18 Häuser der Siedlung Westerbergstraße. Komfortabel, sauber und rentabel ist der BioLyt die ideale Besetzung, wenn es um kohlendioxidneutrales Heizen mit hoher Leistung geht. Lesen Sie mehr zum Biolyt hier:

[Hoval, externer Link] 

 

 

 

 
nach oben